InDiGuD * Ingenieur-Dienstleistung Günter Dörrhöfer

Gebäudeenergieberatung · Thermografie · Luftdichtheitsmessung

Bild

Dipl.-Ing. Günter Dörrhöfer

Gebäudeenergieberater (HWK)

Telefon: 06145 3799 550

Mobil: 0151 105 165 17

Energieberatung

Vor-Ort Beratung

Fördermittelberatung

KfW-Anträge

Energetische Baubegleitung

Energieausweise für Wohn-
und Nichtwohngebäude

Luftdichtheitsmessung u. Thermografie

Datenschutz

Impressum

Förderprogramme

kfw-förderprogramme

Netzwerkpartner

GIH e.V.

DEN e.V.

Regionale Energiegemeinschaft Südhessen e.V.

CO2

DEN Qualitätssiegel

Mittwoch, 02.10.2019

Bundesmittel für KfW-Programm "Altersgerecht Umbauen" sind aufgebraucht

Die KfW teilt soeben mit, dass die Bundesmittel für barrierereduzierende Maßnahmen aufgebraucht sind. Ab sofort können keine Anträge mehr für Investitionszuschüsse im Bereich Barrierereduzierung gestellt werden.

Eine Förderung in 2019 oder 2020 ist gegebenenfalls möglich, wenn wieder Mittel im Bundeshaushalt vorgesehen sind. Eine Antragstellung ist auch dann nur möglich, wenn Sie noch nicht mit dem Vorhaben begonnen haben. Die KfW informiert auf Ihrer  Internetseite zeitnah, sobald Informationen zur erneuten Bereitstellung von Fördermitteln vorliegen.

Bereits durch die KfW erteilte Zusagen sind von einem Antragsstopp nicht berührt.


Dienstag, 20.08.2019

Besuchen Sie uns auf der Baumesse Hofheim vom 20. bis 22. September 2019

Vom 20. bis 22. September 2019 jeweils von 10 bis 18 Uhr stehen wir Ihnen auf der Baumesse im Messecenter Hofheim für Fragen zur Verfügung. Wir betreuen den Stand des Deutsches Energieberater-Netzwerk (DEN) e.V. Halle: 2, Stand: 405.

Erstmalig werden wir auch im Vortragsprogramm vertreten sein.

Freitag, 20.09.2019  von 16.00 - 16.45 Uhr
Energetisch sanieren – Beratung nutzen, Fehler vermeiden.
Referent:  Dipl.-Ing. Günter Dörrhöfer (DEN e.V.)

Sonntag, 22.09.2019 von 11.00 - 11.45 Uhr
Energetisch sanieren – Beratung nutzen, Fehler vermeiden.
Referent:  Dipl.-Ing. Günter Dörrhöfer (DEN e.V.)


Donnerstag, 27.06.2019

Wärmepumpe als Kosten- und Klimafalle

Mit diesem Thema beschäftigt sich die Energiedepesche 2/2019 des Bund der Energieverbraucher e.V.. Auch hier wird die Wärmepumpe kritisch betrachtet. Die vom Hersteller angegebenen "Laborwerte" werden in der Praxis oft weit verfehlt.

Im Wärmepumpen-Manifest finden sich weitere Informationen.


Donnerstag, 30.05.2019

KfW verbessert Konditionen für Sanierungskredite

Ab dem 1. Juni 2019 verbessert die KfW die Konditionen für Sanierungskredite. Auf Veranlassung des Bundeswirtschaftsministeriums hatte die KfW-Förderbank die Kreditkonditionen in ihrem an Hausbesitzer gerichteten Programm „Energieeffizient Bauen und Sanieren" im April 2018 deutlich verschlechtert. Dies führte zu einem deutlichen Rückgang der Nachfrage. Die KfW reagiert auf die Kritik und ändert die Konditionen für Sanierungskredite. Folgende Änderungen ergeben sich ab 1. Juni:

 


Seite 1 von 21


1 2 3 4 5 6 7

©InDiGuD • Ingenieur-Dienstleistung Günter Dörrhöfer «» 07977 Seitenaufrufe. Aktueller Aufruf von 3.93.75.242 (ec2-3-93-75-242.compute-1.amazonaws.com)